Velotour 2002

Schon fast wie alle Jahre zog es uns auch dieses Jahr wieder für eine gute Woche aufs Bike. Zu siebt radleten wir von St. Moritz bis nach Salzburg A. Die Route führte weite Teile dem Inn entlang durch die Schweiz, Österreich und Deutschland. Kurz nach Mühldorf D entfernten wir uns vom Inn, und strampelten der Salzach nach.
Der erste Teil führte uns durch das Engadin, sehr schön, aber auch ein wenig hüglig (Den langen Anstieg auf Guarda und Ftan werden wir jedenfalls nicht so schell vergessen - Die Abfahrt aber auch nicht ). Nach Innsbruck wurde die Route flacher, vorbei an schmucken Städtchen und Dörfer wie Rattenberg, Neubeuren, Kufstein, Wasserburg, Altöttingen und Burgenhausen, um nur einige zu nennen. Das bayrische Meer (Chiemsee) streiften wir nur in etwa 10km Entfernung. Nach sieben Tagen erreichten wir unser diejähriges Ziel Salzburg, wo wir noch ein wenig verweilten.


Kurz vor dem Start in St. Moritz - Gruppenfoto


Guarda


Das goldene Dacherl von Innsbruck


Mittagessen - auch der Bob ist dieses Jahr dabei


Die Kulisse von Kufstein


Unsere blumigste Übernachtung


Eben noch in St. Moritz - Jetzt schon in Salzburg


Die Salzburg


Heute sind wir mit PS unterwegs


zurück